• 24Nov
    Categories: News Comments: 3

    Die Tage werden kürzer, die letzten Blätter fallen von den Bäumen, an manchen Tagen ist alles grau in grau. Typisch Herbststimmung, werden Sie vermutlich sagen. Richtig, aber in Innsbruck ist das anders: Die ganze Altstadt ist weihnachtlich geschmückt, überall riecht es nach Köstlichkeiten und zahlreiche Lichter tauchen die Fasaden der Häuser in ein warmes Licht der Gemütlichkeit. Eines ist sicher: Der Weihnachtsmarkt in Innsbruck ist ein ganz besonderes Erlebnis!

    4 Weihnachtsmärkte in Innsbruck

    Die Hauptstadt von Tirol hat gleich vier Christkindlesmärkte zu bieten. Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick:

    Weihnachtsmarkt am Marktplatz

    Weihnachtsmarkt-innsbruck-2

    Direkt am Inn gelegen steht ein gemütlicher Weihnachtsmarkt für die ganze Familie. Ein Karussell, ein Steichelzoo und das Ponyreiten begeistern alle Kinder, während die Eltern bei einer guten Tasse Punsch so manche Geschenkidee entdecken können.

    Öffnungszeiten:

    Sonntag, 15. November – Mittwoch, 23. Dezember  2009
    täglich 11:00-20:30 Uhr
    an Sonn- und Feiertagen ab 10.00 Uhr

    Weihnachtsmarkt Marie-Theresien-Straße

    Spektakulär sieht der Weihnachtsmarkt in der berühmten Marie-Theresien-Straße aus. Ein Schauspiel aus Kristall, Glas und Licht bringen Glamour in die neu gestaltete Einkaufsstraße.

    Öffnungszeiten:

    Samstag, 21. November 2009 – Mittwoch, 6. Jänner 2010
    täglich 11.00 -20.30 Uhr
    an Sonn- und Feiertagen ab 10.00 Uhr
    Donnerstag, 24. Dezember 2009  11.00 – 15.00 Uhr

    weihnachtsmarkt-innsbruck1

    Weihnachtsmarkt in der Altstadt

    Direkt unter dem goldenen Dachl stehen zahlreiche Buden und laden zum flanieren ein. Hier befindet sich auch der größte Weihnachtsbaum von Innsbruck. Neben tollen Geschenkideen, kann man auch den lebendigen Adventskalender oder die Märchengasse entdecken.

    Öffnungszeiten:

    Freitag, 20. November – Sonntag, 27. Dezember 2009
    täglich 11.00-20.30 Uhr
    an Sonn- und Feiertagen ab 10.00 Uhr
    Donnerstag, 24. Dezember 2009  11.00 – 15.00 Uhr

    Panoramaweihnachtsmarkt auf der Hungerburg

    Weihnachtsmarkt-innsbruck-3Hoch oberhalb der Stadt mit einem tollen Ausblick auf die verschneite Berglandschaft  – so schmeckt der Glühwein gleich doppelt so gut. Direkt neben der Hungerburgbahn lassen sich auch so manche Köstlichkeiten entdecken. Für alle, die ganz hoch hinaus wollen, ist die Nordkettenbahn, die sie auf die über 2000m hoch gelegene Seegrube führt, gleich daneben.

    Öffnungszeiten:

    Sonntag, 15. November – Mittwoch, 23. Dezember  2009
    täglich 11:00-20:30 Uhr
    an Sonn- und Feiertagen ab 10.00 Uhr

    Waren Sie schon mal zur Weihnachtszeit in Innsbruck? Wenn ja, dann dürfen Sie uns gerne verraten, welcher Weihnachtsmarkt Ihnen am besten gefallen hat. Wir sind gespannt, auf Ihre Erfahrungen. Und falls Sie noch ein Hotel in Innsbruck suchen, helfen wir Ihnen auch gerne weiter…

    Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • MisterWong
    • Y!GG
    • Webnews
    • Digg
    • del.icio.us
    • StumbleUpon
    • Reddit
    • Facebook
    • Live-MSN
    • SEOigg
    • Tausendreporter
    • Technorati
    • TwitThis

    Related posts:

    1. Nordkette – Schwerelos über Innsbruck
    2. Vierschanzentournee Innsbruck 2010
    3. Public Viewing in Innsbruck
    4. Air & Style 2009 in Innsbruck
    5. Kletter EM in Innsbruck

3 Responses

WP_Floristica

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

Spam protection by WP Captcha-Free

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de