• 16Sep
    Categories: Sport Comments: 0

    So langsam und sicher kommt der Winter und die Skigebiete in Tirol beginnen mit der Vorbereitung auf das Skiopening 2010! Noch gibt es aber die ein oder andere Möglichkeit, ein paar Stunden draußen zu verbringen. So zum Beispiel letztes Wochenende, an dem sehr schönes Wetter in Tirol herrschte. Also machten wir uns letzten Samstag auf, um den größten Hochseilgarten in Tirol zu besuchen – den 1. Adventure Park Tirol im Stubaital.

    Klettern, Fliegen und Balancieren!

    Serles0095Der Hochseilgarten im Stubaital bietet ganze 120 Übungen auf 13 verschiedenen Parcours. Zunächst übt man sich an den leichteren Routen, bevor es immer weiter nach oben hoch in die Bäume geht und man irgendwann mitten durch den Wald fliegt. Dabei ist man stets mit zwei Karabinern an einem Stahlseil gesichert. Trotzdem kostet es durchaus öfters Überwindung, über die schmalen Seile zu balancieren. Einer der Höhenpunkte ist eine Route, auf der man nach einigen Hindernissen schließlich auf den original Skiern von Gregor Schlierenzauer steht und versucht, wie beim Skispringen die gegenüberliegende Plattform zu erreichen. Nicht jedem gelingt es, sich bis zum Ende auf den Skiern zu halten.

    Anfahrt Hochseilgarten Stubaital

    Die Anreise zum Hochseilgarten im Stubaital ist eigentlich ganz leicht. Zunächst fährt man von Innsbruck über die Brennerautobahn bis zur Autobahnausfahrt Stubaital Schönberg. Von dort geht es bis nach Fulpmes. Aufpassen: Der Hochseilgarten befindet sich auf der linken Fahrbahnseite kurz VOR Fulpmes! Wer noch nie in einem Hochseilgarten war, sollte das in den letzten Herbstsommertagen mal ausprobieren. Denn viel Zeit bleibt nicht mehr, bevor der Winter kommt. Auf dem Stubaier Gletscher beginnt dieses Wochenende bereits die Skisaison!

    Bilder aus dem Hochseilgarten im Stubaital

    Homepage Adventure Park Tirol

  • 07Sep
    Categories: Events, Sport Comments: 0

    redbull-dolomitenmann-2010-3Der Herbst ist die Zeit für die großen Sportevents: Am kommenden Wochenende finden gleich zwei tolle Veranstaltungen in den Alpen statt. In Saalbach Hinterglemm geht es bei den World Games of Mountainbiking heiß her und in Lienz in Osttirol findet die 23. Ausgabe des Red Bull Dolomitenmann statt. Am 11. September 2010 kämpfen wieder 110 Teams bei einem der extremsten Staffelwettbewerben der Welt um den Sieg.

    Eine Mannschaft – vier Sportarten

    Der Dolomitenmann in der Umgebung von Lienz ist ein Teamwettbewerb, der die vier Extremsportarten Berglaufen, Paragliden, Wildwasser Kajakfahren und Mountainbiken miteinander verbindet. Der Bergläufer startet und muss zunächst auf einem der härtesten Bergläufe der Welt die 1950 Höhenmeter übewinden. Er übergibt anschließend an den Paraglider, der von 2411 Meter Seehöhe durch die Lienzer Dolomiten ins Tal fliegt.

    redbull-dolomitenmann-2010Weiter gehts mit den Kajakfahrer, der sich sitzend sieben Meter hinabstürzt und dann inklusive Slalom und Eskimorolle ca. 30 Minuten durch die Fluten kämpft.  Zum Abschluss der Staffel ist es die Aufgabe des Mountainbikers, die 28 Kilometern und 1700 Höhenmeter noch möglichst schnell zu überwinden und seine Kollegen im Ziel in Lienz gesund wieder zu treffen. Das alles ist der Red Bull Dolomittenmann 2010 in Lienz.

    Wetter in Lienz in Osttirol

    Die Teilnehmer des Dolomitenmann wünschen sich natürlich optimale Wetterbedingungen für das Rennen. Nicht zu warm und nicht zu kalt – schließlich sollte der Bergläufer auf 2411 Meter Höhe nicht von Schnee überrascht werden. Zum Glück ist der 23. Red Bull Dolomitenman erst am Wochenende, denn jetzt ist das Wetter in Lienz erst mal sehr schlecht gemeldet. Aber wie in Saalbach Hinterglemm (Wetter Saalbach) und in den ganzen Alpen wird das Wetter zum Wochenende in Lienz wieder besser und die Extremsportler können zur Höchstleistung auflaufen. Schon jetzt zollen wir allen Teilnehmern den größten Respekt und wünschen Ihnen viel Glück beim Dolomitenmann 2010!

    Übrigens: Wer beim Rennen zusehen möchte, der kann sich auf feratel.com ein günstiges Hotel in Lienz suchen!

    Video Dolomitenmann Lienz in Osttirol

    YouTube Preview Image
  • 06Sep
    Categories: Events, Sport Comments: 0
    logo_worldgames

    World Games of Mountainbiking, Quelle: TVB Saalbach Hinterglemm

    Das kommende Wochenende ist bei allen Mountainbikern dick und fett im Kalender angestrichen: Vom 9. bis 12. September 2010 finden bereits zum 12. mal die Worldgames of Mountainbiking in Saalbach Hinterglemm statt. Dieses Jahr kämpfen Hobby Biker in den Disziplinen Marathon, Cross Country, Downhill und DUAL Eliminator um den Sieg.

    Bike Marathon und Stefan Eberharter

    Die Teilnehmer des großen Bike-Marathons erwartet eine über 80 Kilometer lange Strecke, die mit 3678 Höhenmetern erst mal überwunden werden will. Das Besondere beim Bike Marathon in Saalbach Hinterglemm ist die Möglichkeit, sich während der Fahrt für den kürzeren Halbmarathon (42km) entscheiden zu können und so trotzdem das Ziel zu erreichen. Die Zuschauer werden die Sportler nicht nur auf den höchsten Punkten am Zwölferkogel und Schattberg anfeuern: Bei der Siegerehrung erwartet sie kein geringerer als der ehemalige Ski-Profi Stefan Eberharter, der bei der Skiweltmeisterschaft 1991 in Saalbach Hinterglemm Doppelweltmeister wurde.

    Cross Country, Downhill und DUAL Eliminator

    presse_anstieg_kohlmais

    World Games of Mountainbiking, Quelle: TVB Saalbach Hinterglemm

    Auch in den anderen Disziplinen erwartet die Zuschauer Spannung pur: Beim Cross Country Wettbewerb geht es auf einer 2.600 Meter langen Strecke hoch und runter. Wer in der Schlussrunde noch Kraft für einen Zielsprint hat, wird verdienter Sieger. Beim Downhill vom Reiterkogel in Saalbach wird derjenige gewinnen, der am schnellsten den selektiven Parcours bewältigt. Spektakuläre Szenen bietet schließlich am Samstag Nachmittag die neue Disziplin DUAL Eliminator: Hier starten, ähnlich wie im Winter beim Ski-Cross, zeitgleich zwei Fahrer, die sich gemeinsam in Steilkurven stürzen und mit Hilfe von gefährlichen Überholmanövern versuchen, Erster zu werden. Denn nur als Erster kommt man in die nächste Runde!

    Wetter in Saalbach Hinterglemm

    Wer ein Auge auf den Wetterbericht von Saalbach Hinterglemm geworfen hat, der wird sich zunächst Sorgen machen. Regen und Gewitter erschweren zunächst die Trainingseinheiten für die Hobby Weltmeisterschaft im Mountainbiken. Aber: Es besteht Grund zur Hoffnung: Fast alle Wetterprognosen sagen für das kommende Wochenende gutes Wetter in Saalbach Hinterglemm voraus. Wir wünschen es den Hobby Bikern und freuen uns auf ein grandioses Sport Wochenende im Salzburger Land!

    Hier gehts zur Wettervorhersage von Saalbach Hinterglemm auf feratel.com

     

  • 29Aug
    Categories: Allgemein Comments: 0

    Cayoning im ÖtztalVergangene Woche habe ich ein ganz besonderes Abenteuer im Ötztal erlebt: Zusammen mit drei Freunden ging es durch die wilde Auerklamm gleich, in der Nähe des Skigebiets Hochoetz. Canyoning – oder zu Deutsch Flusswandern – nennt sich diese außergewöhnliche Sportart und ist so ziemlich eines der außergewöhnlichsten Naturerlebnisse in den Alpen.

    Cayoning in Tirol

    Unter Cayoning versteht man im Allgemeinen das Begehen einer engen Schlucht: Mit Hilfe von Klettern, Abseilen, Rutschen und Springen gelangt man von einer Stelle zur nächsten und überwindet so mit viel Teamgeist ein sonst unwegsames Gelände. Was etwas kompliziert klingt, macht in der Realität mächtig viel Spaß. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass Trittsicherheit und Schwindelfreiheit absolut erforderlich sind. Generell abzuraten ist von Touren ohne Führer.

    Perfektes Sommerwetter im Ötztal

    Cayoning2Bei unserem Ausflug herrschte perfektes Wetter im Ötztal. Als wir mit dem Cayoning Guide Richtung Schlucht fuhren lachte uns die Sonne nur so an. Es dauerte nicht lange, da seilten wir uns schon in die Auerklamm ab. Der Gebirgsbach war eine willkommene Abkühlung und dank unseres Neoprenanzugs wurde es auch nie zu kalt. So ging es dann los durch die enge Schlucht. Gleich zu Beginn erwartete uns eine mächtige, natürliche Wasserrutsche. Absolutes Vertrauen in den Guide ist dabei notwendig, denn man sieht nicht, was einen erwartet. Absolutes Highlight war dann gegen Ende der Tour ein 16 Meter Sprung in eine kleines Wasserloch. Nur die wenigsten trauen sich diesen Sprung, muss man doch genau in die richtige Richtung springen. Ich habe es getan und fühlte mich wie neugeboren, als ich aus dem klaren Wasser wieder auftauchte. Canyoning im Ötztal – was für ein Erlebnis!

    Video Canyoning Ötztal

    YouTube Preview Image
  • 13Jan

    Es ist nicht mehr lange hin, bis das spektakulärste Weltcup-Rennen der Saison stattfindet: Die Streif Abfahrt in Kitzbühel vom Hahnenkamm. Vom 22. bis 24. Januar gastiert der Ski-Weltcup in dem bekannten Wintersportort in Tirol und wird die Kleinstadt in eine richtige Fanzone verwandeln.

    3 Weltcup Rennen in Kitzbühel

    Streif KitzbuhelAm Freitag beginnt das Sportwochenende mit dem Super-G. Am 23. Januar 2010 findet dann die schwierige Streif Abfahrt statt, bevor am Sonntag der Slalom das Weltcupwochenende in Kitzbühel abrundet. Die Favoriten auf einen Sieg bei der Abfahrt dürften klar sein: Vorjahressieger Didier Defago und Didier Cuche aus der Schweiz, die Österreicher Michael Walchhofer und Klaus Kroell, aber auch Aksel Lund Svindal und Bode Miller haben sehr gute Chancen als Sieger aus Kitzbühel heimzukehren. Spannung ist also garantiert.

    Wetter in Kitzbühel

    Bei all der Vorfreude auf die tollen Rennen darf eines nicht vergessen werden: Das Wetter in Kitzbühel. Bei schlechter Sicht oder zu viel Neuschnee herrschen keine fairen Bedingungen. Das wollen wir natürlich nicht hoffen und wünschen uns strahlenden Sonnenschein wie im Jahr 2009.

    Streif Kitzbuhel MausefalleFalls Sie bei dem Rennen in Kitzbühel dabei sein wollen, sollten Sie sich beeilen. Die Tickets sind schnell vergriffen. Meistens ist es auch schwierig ein Hotel in Kitzbühel während dem Wochenende zu finden. Dafür gibt es in den umliegenden Orten wie Kirchberg, Westendorf oder Reith bei Kitzbühel noch freie Zimmer.

    Streif Video

    Ein Vorgeschmack auf das Streif Wochenende in Kitzbühel gibts es bei diesem Video zu sehen. Ein Sturz bei diesen Geschwindigkeiten wäre fatal!

    YouTube Preview Image
  • 06Dez

    weltcup-davosDie Wintersportsaison 2009/10 hat bereits begonnen. Der alpine Skiweltcup war dieses Wochenende noch in Amerika zu Gast, bevor die Skiasse nächstes Wochenende zurück in die Alpen nach Frankreich kommen. Die Biathleten kommen aus dem hohen Norden am kommenden Wochenende zum Weltcup in Hochfilzen und die Langläufer werden in dem Schweizer Wintersportort Davos ihr Bestes geben.

    In der höchst gelegenen Stadt Europas auf 1560m freut man sich schon lange auf den Langlauf-Weltcup, schließlich findet hier das einzige FIS Langlauf Rennen der Schweiz statt. Im Olympiajahr werden viele Top-Athleten in Davos an den Start gehen, darunter auch der Sieger der Gesamtweltcups 2008/09 Dario Cologna.

    Sprint und freie Technik

    Am Samstag, 12. Dezember 2009 um 11:00 Uhr, starten die Damen mit 10km freie Technik in das Weltcupwochenende in Graubünden. Die Herren folgen um 14:30 Uhr, bevor am Sonntag schließlich das Highlight stattfindet: Read more »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de