• 15Sep
    Categories: Events Comments: 2

    Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: Am 18. September 2010 öffnen auf dem 177. Münchner Oktoberfest die Zelte. Von da an wird in der bayerischen Landeshauptstadt wieder ausgiebig auf der Theresienwiese gefeiert. Dabei erwartet die Stadt München für die Wiesn 2010 einen neuen Besucherrekord. Der Grund: Das Oktoberfest feiert dieses Jahr Jubiläum.

    200 Jahre Oktoberfest: Jubiläumswiesn

    1810 fand zum ersten Mal das Oktoberfest in München statt. Dabei sahen die Feierlichkeiten damals noch etwas anders aus als heutzutage: Anlässlich der Hochzeit von König Ludwig und Prinzessin Therese veranstalteten die beiden ein großes Pferderennen auf einer Wiese vor den Stadtmauern von München. Die Veranstaltung fand bei der Bevölkerung so großes Gefallen, dass im nächsten Jahr gleich wieder ein Pferderennen abgehalten wurde. So beginnt die mittlerweile 200 jährige Geschichte des Münchner Oktoberfests.

    Oktoberfest in den Anfängen um 1810.

    Oktoberfest in den Anfängen um 1810.

    Aus diesem Grund startet die Jubiläumswiesn 2010 auch mit einem Pferderennen. Oberbürgermeister Christian Ude wird am 17. September – einen Tag vor der offiziellen Eröffnung – mit einem “O-zapft is” den Startschuss für das erste Pferderennen geben.
    Des Weiteren gibt es ein sogenanntes “Historisches Oktoberfest 2010“, das das größte Volksfest der Welt in seinen Ursprüngen zeigen soll. Ein Museums- und Festzelt, ein Velodrom und nostalgische Fahrgeschäfte werden die Besucher in die Vergangenheit versetzen.

    Kein Rauchverbot auf dem Oktoberfest

    Einer der meistgestellten Fragen vor der Wiesen 2010: “Darf man auf dem Oktoberfest in den Festzelten rauchen?” Ja, dieses Jahr ist es noch möglich, in den großen Zelten zu rauchen. Eine entsprechende Ausnahmeregelung wurde bereits vor dem Rauchverbot Volksentscheid im Juni erlassen. Es wird allerdings das letzte “Raucher-Oktoberfest” sein. Ab 2011 gelten auch hier in München die strengen Antiraucherschutzregeln.

    Bierpreis, Wiesenhit und Wetter auf dem Oktoberfest 2010

    Oktoberfest im Jahr 2007, Bild: Wikipedia, User: Dilankf

    Oktoberfest im Jahr 2007, Bild: Wikipedia, User: Dilankf

    Wie alle Jahre, steigt auch 2010 der Bierpreis weiter an. Dieses Jahr liegt er für die Maß Bier zwischen 8,30 und 8,90 Euro. Der stolze Preis wird aber die meisten Besucher nicht davon abhalten, die ein oder andere Maß Bier zu trinken und bei den Oktoberfesthits mitzugrölen. Ein ganz heißer Anwärter, auf den Wiesnhit 2010 ist übrigens “Disco Pogo” von den Atzen sowie das Lied “A Fassl Bier” von der bayerischen Band Hoaß.
    Das Wetter zum Oktoberfest ist den meisten Besuchern nicht besonders wichtig, da sie sich die meiste Zeit sowieso in einem der vielen Festzelte aufhalten werden. Dennoch gehört zu einem richtigen Wiesenbesuch auch ein weiß-blauer Himmel dazu, schließlich trägt man ein solch schickes Dirndl bzw. eine Lederhose nicht alle Tage. Generell sollte das Wetter in München zum Oktoberfest aber meistens schön sein. Der Herbst bringt schließlich öfters stabile Hochdruckwetterlagen mit sich. Eine München Webcam und die genaue Wettervorhersage für München gibt es wie immer auf unserer Homepage www.feratel.com . Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr auch mal von Österreich aus auf das Oktoberfest 2010 nach München – wir wünschen jedenfalls allen Besuchern der Jubiläumswiesn viel Spaß und eine tolle Zeit!

    Wiesenhit 2010: A Fassl Bier

    YouTube Preview Image
  • 19Nov
    Categories: Events Comments: 0

    Am 5.12.2009 ist es wieder soweit. Das berühmteste Snowboard Event der Welt kommt hält Einzug ins Bergisel Stadion. Dort kämpfen dann die 16 besten Snowboardfahrer im Rahmen der Swatch TTR World Tour um den begehrten “Ring of Glory”. Hoch über den Dächer von Innsbruck zeigen die Ausnahmesportler waghalsige Sprünge und Tricks. Die atemberaubende Kulisse und ein Musikkonzert der Extraklasse sorgen Jahr für Jahr für eine unvergessliche Stimmung.

    AirStyle09

    Die Geschichte von Air & Style

    Vor 15 Jahren wollte der Erfinder des Snowboard-Events Andrew Hourmont im Rahmen eines Filmprojekts für ein paar professionelle Snowboarder einen kleinen Wettbewerb veranstalten. Er rechnete gerade mal mit 500 Fans als Zuschauer, es kamen aber ca. 5000 Menschen. Aufgrund dieses unerwarteten Erfolgs, kam es bereits im Dezember 1994 zu einer 2. Auflage von Air & Style, das sogar vom Musiksender MTV übertragen wurde. Die Popularität steigerte sich von Jahr zu Jahr. Read more »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de