• 22Nov
    Categories: Allgemein Comments: 0

    Skandinavien KvitfjellNach einer guten Vorbereitung am Gletscher (Zermatt, Mölltaler, Stubaier und Kaunertaler Gletscher) startet die österreichische Nachwuchsfahrerin Stefanie Wopfner voll motiviert in Norwegen in die Skisaison 2010/2011.

    Das Europacup Team unter der Leitung von Cheftrainer Bernd Brunner fliegt bereits morgen nach Norwegen. Dort wird einige Tage trainiert sowie zwei Fis-Rennen als Rennvorbereitung für die Europacup Rennen bestritten. Am 3. Dezember heißt es dann „Start frei“ für das erste Europacup Rennen, ein Riesentorlauf in Kvitfjell. Das weitere Programm von Steffi sieht dann folgendermaßen aus: 4.12.2010 Super-G, 5.12.2010 Super-Kombination (SG+SL).

    Übrigens: Eine Teamkollegin von Steffi, Alexandra Daum, die beim Weltcup Slalom in Levi am Start war und dort eine gute Leistung erbracht hatte, wird nun auch in Amerika beim Weltcup Slalom in Aspen an den Start gehen.

    Wir wünschen beiden Damen alles Gute.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de