• 30Sep
    Categories: News Comments: 0

    SAAC-campsTiefschneefahren und das Fahren im freien Gelände gehört zu einem der besten Gefühle, die man als Skifahrer erleben kann. Doch für jeden der sich abseits der gesichterten Pisten bewegt gilt eine goldene Grundregel: “Passe dein Fahrverhalten immer der aktuellen Lawinensituation an!” Das richtige Verhalten im freien Gelände lässt sich relativ leicht erlernen. Hierfür gibt es jährlich kostenlose Lawinenkurse, die vom Verein zur Information über alpine Gefahren organisiert werden. Die sogenannten SAAC-Camps finden mittlerweile in Tirol, Voralberg, Salzburg, Südtirol und Allgäu statt.

    Termine SAAC Camps 2011

    Los geht es dieses Jahr bereits am 13./14. November traditionell auf dem Stubaier Gletscher. Weiter geht es auf dem Pitztaler Gletscher, Kühtai, Hochfügen und Warth Schröcken, wo dieses Jahr ganze 4 Termine stattfinden. Außerdem gibt es auch in der Axamer Lizum, in Westendorf in der Skiwelt, in Lienz und in Oberstdorf im Allgäu Termine. Insgesamt sind es 24 Termine, an denen Bergführer und Snowboardprofis über alpine Gefahren abseits der Pisten informieren. Einen Überblick über alle Termine der SAAC Camps gibt es hier.

    Anmeldung SAAC Camps

    Logo-saacWer dabei sein will, sollte sich beeilen und sich den folgenden Termin gut vormerken: Am 10. Oktober um 10:10 Uhr wird die Anmeldung für die SAAC Camps freigeschalten. Da die Lawinencamps kostenlos sind, sind die Plätze dementsprechend heiß begehrt. Die Platzvergabe erfolgt über bestimmte Kriterien. Wer noch nie dabei war, wird bevorzugt. Lawinenausrüstung (Lawinenpieps, Sonde und Schaufel) kann übrigens auch kostenlos ausgeliehen werden. Hier gehts zur Anmeldung für die SAAC Camps! Viel Glück!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de