• 28Okt

    Dank den ergiebigen Schneefällen der vergangenen Woche, geht es auf dem höchsten Berg von Deutschland schon jetzt in die neue Skisaison 2010/2011. Ab Samstag, dem 30. Oktober 2010, gehen die ersten Lifte auf der Zugspitze in Betrieb. Vorausichtlich sind die 6er Sesselbahn Sonnenkar sowie die Schlepplifte Weißes Tal und Schneefernerkopf geöffnet. Für optimale Pistenverhältnisse sorgen 80 cm Schnee auf der Zugspitze.

    Skiopening im Gletscherskigebiet Zugspitze

    Skifahren auf der Zugspitze, Bild: Bayerische Zugspitzbahn

    Skifahren auf der Zugspitze, Bild: Bayerische Zugspitzbahn

    Ursprünglich war der Skibetrieb in Deutschlands einzigen Gletscherskigebiet erst Ende November geplant, doch die ausgezeichnete Schneelage machen es schon Ende Oktober möglich, in Deutschland Ski zu fahren. Dazu ist auch noch gutes Wetter auf der Zugspitze gemeldet – erst zu Allerheiligen wird es wohl wieder etwas Neuschnee geben. Das heißt auf der einen Seite, das Skifahren in den Herbstferien ist gesichert und auf der anderen Seite können so bald alle Lifte auf der Zugspitze in Betrieb gehen. Dann stehen den Schneesportlern 22 Kilometer Pisten und neun Lifte zur Auswahl. Am 27. November 2010 folgt dann das offizielle Ski Opening auf der Zugspitze, mit großem Schneefest und kostenlosen Skitest mit SportSheck.

    Skipass Zugspitze und Top Snow Card 2011

    Das was bei den österreichischen Nachbarn die Snow Card Tirol ist, ist in Bayern der Saisonskipass Top Snow Card 2011. Neun Skigebiete in Deutschland und Österreich bieten zusammen 213 Pistenkilometer und 86 Lifte. Mit dabei ist unter anderem auch die komplette Zugspitzarena mit Leermoos, Erwald und Berwang, aber auch Garmisch Classic sowie Mittenwald. Die Preise für die neue Skisaison finden sie HIER. Und wer noch nicht weiß, ob es sich schon lohnt, auf die Zugspitze zum Skifahren zu gehen, der sollte sich mal die Webcam der Zugspitze ansehen! Spätestens dann kommt die Lust auf Winter…

  • 15Sep
    Categories: Events Comments: 2

    Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: Am 18. September 2010 öffnen auf dem 177. Münchner Oktoberfest die Zelte. Von da an wird in der bayerischen Landeshauptstadt wieder ausgiebig auf der Theresienwiese gefeiert. Dabei erwartet die Stadt München für die Wiesn 2010 einen neuen Besucherrekord. Der Grund: Das Oktoberfest feiert dieses Jahr Jubiläum.

    200 Jahre Oktoberfest: Jubiläumswiesn

    1810 fand zum ersten Mal das Oktoberfest in München statt. Dabei sahen die Feierlichkeiten damals noch etwas anders aus als heutzutage: Anlässlich der Hochzeit von König Ludwig und Prinzessin Therese veranstalteten die beiden ein großes Pferderennen auf einer Wiese vor den Stadtmauern von München. Die Veranstaltung fand bei der Bevölkerung so großes Gefallen, dass im nächsten Jahr gleich wieder ein Pferderennen abgehalten wurde. So beginnt die mittlerweile 200 jährige Geschichte des Münchner Oktoberfests.

    Oktoberfest in den Anfängen um 1810.

    Oktoberfest in den Anfängen um 1810.

    Aus diesem Grund startet die Jubiläumswiesn 2010 auch mit einem Pferderennen. Oberbürgermeister Christian Ude wird am 17. September – einen Tag vor der offiziellen Eröffnung – mit einem “O-zapft is” den Startschuss für das erste Pferderennen geben.
    Des Weiteren gibt es ein sogenanntes “Historisches Oktoberfest 2010“, das das größte Volksfest der Welt in seinen Ursprüngen zeigen soll. Ein Museums- und Festzelt, ein Velodrom und nostalgische Fahrgeschäfte werden die Besucher in die Vergangenheit versetzen.

    Kein Rauchverbot auf dem Oktoberfest

    Einer der meistgestellten Fragen vor der Wiesen 2010: “Darf man auf dem Oktoberfest in den Festzelten rauchen?” Ja, dieses Jahr ist es noch möglich, in den großen Zelten zu rauchen. Eine entsprechende Ausnahmeregelung wurde bereits vor dem Rauchverbot Volksentscheid im Juni erlassen. Es wird allerdings das letzte “Raucher-Oktoberfest” sein. Ab 2011 gelten auch hier in München die strengen Antiraucherschutzregeln.

    Bierpreis, Wiesenhit und Wetter auf dem Oktoberfest 2010

    Oktoberfest im Jahr 2007, Bild: Wikipedia, User: Dilankf

    Oktoberfest im Jahr 2007, Bild: Wikipedia, User: Dilankf

    Wie alle Jahre, steigt auch 2010 der Bierpreis weiter an. Dieses Jahr liegt er für die Maß Bier zwischen 8,30 und 8,90 Euro. Der stolze Preis wird aber die meisten Besucher nicht davon abhalten, die ein oder andere Maß Bier zu trinken und bei den Oktoberfesthits mitzugrölen. Ein ganz heißer Anwärter, auf den Wiesnhit 2010 ist übrigens “Disco Pogo” von den Atzen sowie das Lied “A Fassl Bier” von der bayerischen Band Hoaß.
    Das Wetter zum Oktoberfest ist den meisten Besuchern nicht besonders wichtig, da sie sich die meiste Zeit sowieso in einem der vielen Festzelte aufhalten werden. Dennoch gehört zu einem richtigen Wiesenbesuch auch ein weiß-blauer Himmel dazu, schließlich trägt man ein solch schickes Dirndl bzw. eine Lederhose nicht alle Tage. Generell sollte das Wetter in München zum Oktoberfest aber meistens schön sein. Der Herbst bringt schließlich öfters stabile Hochdruckwetterlagen mit sich. Eine München Webcam und die genaue Wettervorhersage für München gibt es wie immer auf unserer Homepage www.feratel.com . Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr auch mal von Österreich aus auf das Oktoberfest 2010 nach München – wir wünschen jedenfalls allen Besuchern der Jubiläumswiesn viel Spaß und eine tolle Zeit!

    Wiesenhit 2010: A Fassl Bier

    YouTube Preview Image
  • 31Aug
    Categories: Allgemein Comments: 0

    Am kommenden Wochenende steigt wohl eine der größten Partys die der kleine Ort Inzell in der Nähe von Ruhpolding je erlebt hat: Der bayerische Radio Sender Bayern 3 kommt nämlich am Samstag, den 4. September vorbei und veranstaltet dort das Bayern 3 Dorffest 2010. Mit im Gepäck ist die Bayern 3 Band, Comedian Willy Astor und die erfolgreiche Pop-Band Ich & Ich.

    Dorffest Bayern 3 - 2010

    Ganz Bayern kämpft um ein Fest

    Seit mittlerweile drei Jahren veranstaltet der bayerische Radiosender am Ende des Sommers ein großes Dorffest in einer bayrischen Gemeinde. Die Entscheidung, wo dieses Fest stattfindet, haben die Hörer und die Bewohner der Dörfer selbst in der Hand. Zunächst wählen die Zuhörer jeweils einen Ort aus den sieben verschiedenen Bezirken in Bayern aus, die dann in den nächsten Runden in kleinen Minispielen gegeneinander antreten.

    Bayern 3 Dorffest Ich und ich

    Im Finale standen sich diesmal der kleine Ort Falkenberg in der Oberpfalz und Inzell in Oberbayern gegenüber. Doch das kleine Örtchen in der Nähe vom Chiemsee hatte schließlich beim “lautesten Jubelschrei in Bayern” die Nase vorn und so freuen sich die Bewohner nun auf das Bayern 3 Dorffest 2010.

    Inzell in den Chiemgauer Alpen

    Der kleine Ort Inzell ist bekannt für Eisschnelllauf (2011 finden hier die Einzelstrecken-Weltmeisterschaften statt) und seine wunderschöne Lage inmitten der Chiemgauer Alpen. Gleich nebenan liegt der Wintersportort Ruhpolding, in dem im Winter immer der Biathlon Weltcup Station macht. Auf der anderen Seite befindet sich der malerische Talkessel von Berchtesgaden mit Königssee und Kehlsteinhaus und Tirol ist mit der Steinplatte in Waidring auch nicht weit entfernt. Ein Ausflug nach Inzell lohnt sich also! Bis zum Wochenende sollte sich übrigens das Wetter in Inzell zum Bayern 3 Dorffest 2010 noch bessern – ab Donnerstag scheint jedenfalls schon wieder die Sonne!

    Programm Bayern 3 Dorffest 2010

    • Wann? Samstag, 4. September 2010: Start um 15:30, Ende gegen 22:30 Uhr
    • Wo? In Inzell, Landkreis Traunstein, Kreuzfeldwiese beim Badepark Inzell
    • Parken? Über 10.000 ausgeschilderte Parkplätze in Nähe der Festwiese stehen zur Verfügung
    • Eintritt? Für alle freier Eintritt!
    • Bier? Kulmbacher Bier

    Video Ich und Ich: Pflaster

    YouTube Preview Image
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de