• 10Sep
    Categories: Allgemein Comments: 0

    linedance-st-antonEin sehr interessanter Weltrekordversuch findet am kommenden Wochenende vom 17. bis 19. September 2010 in St. Anton am Arlberg statt: Um die 1000 Line Dancer versuchen eine Stunde lang zusammen nach vorgegebener Choreographie um die 20 Songs zu tanzen. Unter Line Dance versteht man im Allgemeinen eine besondere Tanzform, bei der die Tänzer in Reihen nebeneinander zu Country- oder Popmusik, die gleiche Choreographie tanzen. Eine anwesende Jury bewertet den Versuch und kontrolliert, ob die Fehlerquote unter 15 Prozent liegt und somit der Weltrekord im Line Dance zustande kommt.Veranstalter ist der Landeck LineDance Club, die alle Line Dancer und Zuschauer einladen, in St. Anton in der WM-Halle dabei zu sein.

    Line Dance und Almabtrieb in St. Anton

    Rund um den Weltrekordversuch, findet ein komplettes Line Dance Wochenende in St. Anton am Arlberg statt. Am Freitag Abend lädt der LineDance Club zu einem Tanzabend mit Showauftritten ein. Der ganze Samstag steht dann voll und ganz im Zeichen des Almabtriebs in St. Anton. Traditionell wird zum Bauernfest das Vieh von der Weide ins Tal getrieben und mit Musik im Festzelt der Sommer verabschiedet. Am Abend ist dann Party angesagt mit der Band Amarillo. Allzu lange sollten die Teilnehmer des Line Dance Weltrekord allerdings nicht feiern: Bereits um 11 Uhr startet nämlich am Sonntag, dem 19. September, der Weltrekordversuch in der WM Halle in St. Anton am Arlberg. Nähere Informationen über diese außergewöhnliche, aber sehr interessante Veranstaltung findet ihr auf der Seite des Landeck LineDance Club.

  • 10Sep

    Ischgl_Gossip_2So langsam aber sicher wird es Winter. Das merkt man nicht nur daran, dass die Berge immer häufiger leicht angezuckert sind, sondern auch daran, dass die Skigebiete in den Alpen aus dem Winterschlaf erwachen. Allen voran das Skigebiet in Ischgl, das jedes Jahr zum Skiopening ein Mega Konzert veranstaltet: Beim Top of the Mountain Opening Konzert wird dieses Jahr die US-Band The Gossip in Ischgl auftreten. Am 27. November 2010 wird so feierlich die neue Skisaison 2010/11 eingeläutet.

    Ski, Party und The Gossip

    Bereits am 26. November 2010 öffnen die Lifte in Ischgl ihre Pforten und begrüßen die ersten Skifahrer der neuen Skisaison. Ab sofort heißt es dann wieder skifahren in Ischgl und Samnaun in der Schweiz kombiniert mit viel Party und Aprés Ski abends in Ischgl. Diejenigen, die am Samstag, dem 27. November 2010 in Ischgl skifahren, erwartet dann am Abend noch das Rock Konzert mit The Gossip direkt in Ischgl. Dabei ist der Eintritt mit Skipass frei. Er kostet an diesem Tag einmalig 55 Euro.  Bekannt wurde die Band um die gewichtige Sängerin Beth Ditto vor allem durch ihren Welthit Heavy Cross. Er war 2009 längere Wochen ganz oben in den Charts.

    Neue Lifte in Ischgl und Samnaun

    Neue Lange Wand Bahn in Ischgl. Quelle: http://bautagebuch.ischgl.com/

    Neue Lange Wand Bahn in Ischgl. Quelle: http://bautagebuch.ischgl.com/

    Die Silvaretta Seilbahn AG hat auch 2010 wieder kräftig in neue Lifte investiert. Diesen Sommer wurde die Mullerbahn in Samnaun durch eine kuppelbare 6er-Sesselbahn ersetzt. In Ischgl hat man einen komplett neuen Lift gebaut: Die Lange Wand Bahn bringt die Ski- und Snowboardfahrer aus dem Hölltal direkt auf die Greitspitze, mit 2850 Meter Seehöhe der höchste Punkt im Skigebiet Ischgl-Samnaun. So kommen die Gäste wieder schneller auf die Alp Trida nach Samnaun in die Schweiz und können so länger die wunderschönen Pisten im Höllkar genießen. Beide Bahnen verfügen über komfortable Wetterschutzhauben. Somit werden die Gäste bei jedem Wetter in Ischgl gemütlich auf den Berg befördert.

    Wer zum Skiopening ein günstiges Hotel in Ischgl sucht, kann sich auf feratel.com umsehen. Wir freuen uns jedenfalls bereits jetzt auf das Skiopening in Ischgl mit The Gossip und wünschen allen Gästen viel Spaß!

    YouTube Preview Image
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBloggeramt.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de